Nachhaltige Architektur bedeutet die Zukunft des Bauwesens

Nachhaltige Architektur bedeutet die Zukunft des Bauwesens

Nachhaltige Architektur leistet einen Beitrag zur gesellschaftlichen Stabilität

Sowohl die Ressourcen auf der Erde als auch die freien Flächen in den Städten sind begrenzt. Zusätzlich verlangen der globale Klimawandel und soziale sowie ökologische Konflikte ein Umdenken bei der Entwicklung von Gebäuden. Nachhaltige Architektur hat es sich deswegen zum Ziel gemacht, Planungs- und Bauprozesse auf Nachhaltigkeit auszurichten. Nachhaltige Architektur hilft dabei, unser Ökosystems zu bewahren, den Nutzen für Mensch und Gesellschaft zu maximieren sowie das ökonomische Potential voll auszuschöpfen. Die Vastu Architektur GmbH bietet Ihnen Passivhäuser an, bei denen ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Faktoren vorbildlich berücksichtigt werden.

Nutzen von Vastu

Wohlbefinden wird gesteigert

Das Wohlbefinden und die Lebensfreude wird gesteigert

Gesundheit und Schlaf wird gestärkt

Unsere Gesundheit wird gestärkt und wir haben einen erholsameren Schlaf

Längere Konzentration bei Kindern

Kinder können sich in der Schule und bei den Hausaufgaben besser und länger konzentrieren

Die Ökologie spielt in der nachhaltigen Architektur eine äusserst wichtige Rolle. Sowohl bei der Planung als auch beim Bau eines neuen Gebäudes muss auf den Schutz der globalen und lokalen Umwelt geachtet werden. Das Objekt wird auf einer möglichst kleinen Fläche erbaut, um den natürlichen Lebensraum für Flora und Fauna weiterhin zu erhalten. Darüber hinaus verlangt nachhaltige Architektur eine Dauerhaftigkeit für Neubauten. Die Immobilien sollen lange genutzt werden, ohne dass grosse bauliche Veränderungen notwendig werden. Beim Bau werden die benötigten Ressourcen auf ein Minimum reduziert, sodass für die nachhaltige Architektur vor allem nachwachsende Rohstoffe von Interesse sind. Schliesslich soll ausserdem der Energiebedarf optimiert werden, um fossile Energieträger einzusparen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Eine weitere Säule in der nachhaltigen Architektur bildet die ökologische Qualität. Darunter versteht man die Optimierung des wirtschaftlichen Aspekts. Für die ökologische Bewertung eines Neubaus sind nicht nur die Kosten für die Planung und den Bau ausschlaggebend, sondern die Gesamtkosten für den kompletten Lebenszyklus eines Gebäudes. Dazu gehören neben den Investitionskosten die Ausgaben für die Nutzung, die häufig als Betriebskosten bezeichnet werden. Zusätzlich werden bei der nachhaltigen Architektur die Kosten für Instandhaltung und Pflege des Objekts in die Gesamtkosten miteinberechnet.

Nutzen von Vastu

Bessere Regenerationsrate

Erwachsene haben trotz hoher Arbeitsbelastung eine schnellere und höhere Regenerationsrate

Mehr Wohlstand und Reichtum

Wohlstand und Reichtum stellen sich einfacher ein

Harmonischere Beziehungen

Beziehungen werden harmonischer

Die letzte Säule in der nahhaltigen Architektur stellt die sozio-kulturelle und funktionelle Qualität dar. Ein Neubau soll demnach so gestaltet werden, dass er von seinen Nutzern und der Gesellschaft akzeptiert und wertgeschätzt wird. Deswegen integriert man bei der Planung und Durchführung aller Bauprozesse soziale Werte wie Gesundheit, Lebensqualität, Sicherheit und Integration. Die Menschen sollen sich in den erbauten Wohn- und Arbeitsräumen rundum wohlfühlen, indem beispielsweise in den Häusern eine angenehme Temperatur herrscht, die Akustik sich positiv auf das Wohlbefinden auswirkt und das subjektive Sicherheitsempfinden durch Alarmanlagen unterstützt wird.

Nachhaltige Architektur ist natürlich auch für das Team der Vastu Architektur GmbH ein bedeutendes Thema. Deswegen bieten wir unseren Kunden vorteilhafte Passivhäuser an. Diese erfüllen vorbildlich die Bedingungen nachhaltiger Architektur. Unsere Passivhäuser sind umweltschonend gebaut, beeindrucken mit hoher Behaglichkeit und versprechen niedrige Nebenkosten. Eine erdbebensichere Bauweise sowie feuerfeste Materialien erhöhen die Sicherheit, während staatliche Förderungen und biologische Baustoffe die Kosten für das Passivhaus gering halten. Überdies sprechen die Bestpreis-Garantie vom Moonsell-Marktführer, eine hohe Nachfrage auf dem Mietmarkt und die verschiedenen Steuervorteile für den Kauf eines Passivhauses.